Mach das Beste aus Deinem Badminton-Schläger
mit einer perfekten Bespannung!

Kontrolliere regelmäßig
Härte und Elastizität
Deiner Badminton-Saite!

Jetzt gratis downloaden: die stringster-App misst den Zustand Deiner Badminton-Bespannung anhand ihres Klangs!

Wie lange bleibt eine Badminton-Saite elastisch?
Und was passiert, wenn sie ausleiert?

Neben der richtigen Bespannungshärte ist ihre Elastizität entscheidend für ein gutes Spielgefühl. Elastizität ist die Fähigkeit der Saite sich auszudehnen, wenn der Ball auftrifft – und sich danach schnell wieder zusammenzuziehen, um den Ball herauszukatapultieren.

Die Elastizität der Bespannung – und damit auch ihre Energie – lässt im Laufe der Zeit nach. Die Folge einer ausgeleierten, „ermüdeten“ Bespannung sind nicht nur eine geringere Ballbeschleunigung und weniger Kontrolle, sondern auch schlechtere Dämpfungseigenschaften. Und eine schlechtere Dämpfung bedeutet eine höhere Belastung Deiner Arm- und Schultergelenke.

FAZIT: Egal ob Du lieber hart oder weich bespannst: Deine Bespannung sollte auf jeden Fall einigermaßen frisch sein!